Die Arbeit mit unseren jugendlichen Mitgliedern hat sich stetig positiv weiterentwickelt. Qualifizierte und  motivierte Trainer wie Elmar Brandl, Erich Häusler, Billi Schmid, Wolfgang Schauer, Schmidt Seppi, Michi Silbernagl, Müller Melli, Müller Nici, Susi Klewar, Diana Kaffl und derzeit Ilona Kaffl (seit 2011), sowie Sylvia Strobl-Schmidt (seit 2008) betreuen unsere Jugendlichen.

Mittlerweile werden 30 Kinder in kleineren Gruppen durch ältere Jugendliche trainiert.
Die Trainer:  Schmidt Noah (2011-2016, 43 Stunden), Müller Julian (2008-2013, 38), Kaffl Ilona (2011-2014, 26), Kaffl Selina (2012-2016, 25), Müller Lukas (2008-2010, 20), Fess Markus (2008-2009, 17), Tolunay Gectan (2012-2013, 17), Schönberger Gina (2008-2010, 16), Schönberger Sofia (2009-2010, 14), Tunay Gectan (2008-2010, 14), Kaffl Severin (2012-2016, 11), Zehentner Lisa (2015-2016, 7).

Modernes Tenniskindertraining bezieht sich nicht nur  auf das Tennisspielen.  Zusätzlich werden auch Geschicklichkeitsübungen  mit verschiedenen Bällen durchgeführt. Spielerisch werden die Kinder ans Tennis herangeführt. Wichtig ist – es soll Spaß machen.

Einige unserer Schüler konnten auch schon kleine Erfolge feiern. Das Ergebnis sind unter anderen zwei Juniorinnen- und eine Juniorenmannschaft.

2012 haben die Jugendlichen erstmals einen Jugendausschuss gewählt. Die Jugendlichen verfügen über ein eigenes Budget und organisieren sich selbständig. Mit vielen Ideen und hochmotiviert gehen sie an die Arbeit.

Über 40 Teilnehmer, überwiegend Junioreninnen und Junioren waren in der 2. Osterwoche zum Tennistraining am Brennsee in Kärnten unter der bewährten Leitung von Seppi Schmidt. Einen straffen Trainingsplan haben sie sich selbst zusammengestellt. Zusätzlich zum Tennistraining, war Joggen, Zumba, Schwimmen usw. angesagt.

Alle warten äußerst motiviert und die Stimmung war nicht zu übertreffen.

P1040295 P1040340   P1040315 P1040338
P1040301 P1040343 P1040342 P1040339

 

Richtig Joggen – kostenloses Ebook